Angebote zu "Wahrheit" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Wahrheit über Rentner
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Wahrheit über Rentner - Klein, aber fidel und treffsicher, Titelzusatz: Minibuch im Schuber, Verlag: Edition XXL GmbH // EDITION XXL GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Geschenkband // Senioren // Pensionierung // Rente // Ruhestand, Rubrik: Belletristik // Geschenkbücher, Seiten: 240, Gewicht: 67 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die Wahrheit über Rentner
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wahrheit über Rentner ab 6 € als gebundene Ausgabe: direkt - zänkisch - treffsicher. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Comics & Satire,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die Wahrheit über Rentner - Klein aber fidel un...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wahrheit über Rentner - Klein aber fidel und treffsicher ab 6.95 € als gebundene Ausgabe: Minibuch im Schuber. Aus dem Bereich: Bücher, Geschenkbücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die Wahrheit über Rentner
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele Gründe, sich auf den (Un-)Ruhestand zu freuen! Einer davon ist die Zeit, die Sie z.B. zum Lesen dieses Büchleins nutzen können: Witzige Zitate, erstaunliche Fakten und höchst amüsante Karikaturen geben einen hintergründigen Einblick in das so oft belächelte Rentnerdaseins. Für alle, die schon immer wissen wollen, was ihnen im Herbst des Lebens noch so alles blüht... Ein humorvolles Geschenkbüchlein für alle Rentner und solche, die es noch werden wollen. Passende Zitate, lustige Sprüche und Witze sowie Illustrationen geben einen Einblick in die Freuden und Tücken dieses von vielen herbeigesehnten Lebensabschnitts.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Rächer der Reingelegten (brand eins: Wirtschaft...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Aprilausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Wirtschaft und Wahrheit".Der Polizeikommissar ist sehr zuvorkommend. Vor unserem Treffen ruft er eigens an, um zu erfahren, ob man lieber Wurst- oder Käsebrötchen hätte. Im Aufenthaltsraum seiner Dienstelle, der Wache Flensburg-Mürwik, hat Bernhard Stitz einen Imbiss vorbereitet. Seinen Teebecher zieren ein Foto der Miss-Marple-Darstellerin Margaret Rutherford und die Parole: "Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt." Das ist das Motto des 52-Jährigen, der viel jünger aussieht, was er auf seinen Lebensstil zurückführt. Stitz, der schon als 17-Jähriger zur Polizei ging, fährt privat Fahrrad und achtet auf gesunde Ernährung. Er ist vielseitig interessiert und engagiert, was manche Kollegen irritiert. Auch Stitz' Haupt-Nebenbeschäftigung wurde lange bestenfalls belächelt. Er sprengt seit 20 Jahren - außerhalb seines normalen Dienstes - als Kaffeefahrten getarnte Verkaufsveranstaltungen, bei denen Rentner übers Ohr gehauen werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080405/bk_brnd_080405_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Sündenbock / Schöffin Ruth Holländer Bd.2
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr ist Ruth Holländer bereits Schöffin, aber dieses Ehedrama erschüttert sie besonders: Rentner Jürgen Dombroschke ist angeklagt, seine an Parkinson erkrankte Frau vergiftet zu haben. Ein deprimierender Fall, bei dem alles klar zu sein scheint. Doch Ruth spürt, dass ein Puzzleteil fehlt. Hin und her gerissen zwischen Schöffinnendasein und Privatleben, hört Ruth sich - gegen den Rat ihres Freundes, Staatsanwalt Hannes Eisenrauch - ein bisschen um. Auch in Dombroschkes Schrebergarten. Und entdeckt die dramatische Wahrheit ...

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Sündenbock / Schöffin Ruth Holländer Bd.2 (eBoo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr ist Ruth Holländer bereits Schöffin, aber dieses Ehedrama erschüttert sie besonders: Rentner Jürgen Dombroschke ist angeklagt, seine an Parkinson erkrankte Frau vergiftet zu haben. Ein deprimierender Fall, bei dem alles klar zu sein scheint. Doch Ruth spürt, dass ein Puzzleteil fehlt. Hin und her gerissen zwischen Schöffinnendasein und Privatleben, hört Ruth sich - gegen den Rat ihres Freundes, Staatsanwalt Hannes Eisenrauch - ein bisschen um. Auch in Dombroschkes Schrebergarten. Und entdeckt die dramatische Wahrheit ...

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Auf Streife - Die Spezialisten - Ein überstürzt...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Rentner alarmiert den Notruf, weil er Schmerzen in der Brust hat. Angekommen am Einsatzort kommt schon der nächste Einsatz auf die Spezialisten zu - eine Frau hat ihren Mann bewusstlos im Badezimmer vorgefunden. - Zwei Jugendliche mit Schnittverletzungen am Unterarm kommen in der Notaufnahme an. Angeblich haben die Patchwork-Geschwister nur Blutsbrüderschaft machen wollen, doch in Wahrheit steckt mehr dahinter.

Anbieter: Joyn
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Kommissar Beck - Staffel 6 (2 DVDs)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der früher so vielbeschäftigte Kommissar Beck (Peter Haber, Verblendung) sinniert, melancholischer denn je, als bärtiger Pensionär über die Vergangenheit, den frühen Tod seines Sohnes, aber insbesondere über den Verlust seines Kollegen Gunvald, den er auch als Freund schmerzlich vermisst…Trotz Weinseminaren mit Tochter Inger und alkoholgeschwängerten, philosophischen Gesprächen mit Nachbar „Halskrause“ Valdemar (von dem man im Übrigen erfährt, was es mit seiner bewegten (!) Begegnung mit Königin Silvia auf sich hat) und gemächlichen Freizeitaktivitäten, die man als Rentner wohl so macht, kann er seinen Ruhestand nicht wirklich genießen. Doch dann wird Beck von einer Geheimdienstmitarbeiterin gebeten, eine ihm bekannte Familie zu überprüfen, deren ältester Sohn als Mudschahed unter Terrorverdacht gerät. - Parallel arbeitet seine frühere Einheit unter „kommissarischer“ Leitung des sympathischen Familienmenschen Steinar Hovland (Kristofer Hivju, Lilyhammer) am Fall einer vermissten Studentin. Eine Spur führt zu Kasim, einem Studenten mit Migrationshintergrund und zugleich Bruder des Terrorverdächtigen. So kreuzen sich unweigerlich die Wege von Martin Beck und seinem früheren Team. Wird dies für ihn der Anfang vom Ende vom Ausstieg?-> Dein eigen Blut:Josefin, eine 17-jährige Schülerin, ist verschwunden, und die Eltern rufen die Polizei. Eine Spur führt zu Kasim, einem Studenten mit Migrationshintergrund. Parallel wird Kommissar Beck vom Geheimdienst gebeten, Kasims Familie im Zusammenhang mit einem diffusen Terrorverdacht zu überprüfen. Es stellt sich heraus, dass der ältere Sohn, Nabil, sich dem IS angeschlossen hat. Und dann wird Josefins Leiche gefunden. Kasims Mutter sagt, dass ihr Sohn das nicht getan haben könne, weil er in Jordanien sei, um seinen Bruder zur Heimkehr zu überreden. Nachdem es eine Weile immer noch keinen Hinweis auf Kasims Verbleib gegeben hat, trifft eine Meldung der jordanischen Polizei ein, dass man seine Leiche in der Nähe von Amman gefunden habe. Ermittler Steinar wird hingeschickt, um ihn zu identifizieren, und Beck stellt die Theorie auf, dass der "Kasim", der in letzter Zeit in Stockholm war, in Wahrheit Nabil war. Nach der Identifikation der Leiche als Kasim stellt sich die Sache so dar: Die IS-Zelle, der Nabil angehört, hat Kasim erschlagen, damit Nabil mit dessen Pass nach Schweden einreisen kann. Der Student, der sich in den vergangenen Wochen als Kasim ausgegeben hat, war in Wahrheit Nabil. Nun sitzt er im Keller des Mietshauses, in dem seine Eltern wohnen, und bereitet sich auf einen Selbstmordanschlag vor.-> Auf dünnem Eis:Eishockey-Trainer Simon Lindström wird in der Umkleidekabine tot aufgefunden. Der Verdacht fällt auf zwei Flüchtlinge, Majid und Mohammed, die die Eishalle als Letzte verlassen haben. Wie sich herausstellt, hatte Lars, Vater des Juniorenspielers Axel, nach dem letzten Training seines Sohnes einen heftigen Disput mit Simon bezüglich Axels Trainingsleistungen. Polizist Steinar glaubt nach anfänglichen Zweifeln an die Unschuld der Flüchtlinge. Währenddessen kehrt Kommissar Martin Beck als neuer Abteilungschef zurück und ist auf der Suche nach einem Nachfolger für seinen früheren Posten. Steinar überlegt, sich für diesen zu bewerben. Als dann die Asylunterkunft durch einen Brandanschlag teilweise zerstört wird, kommt Klas Fredén, Martins ehemaliger Chef, wieder ins Spiel. Er will die Ermittlungen übernehmen, sehr zum Missfallen von Steinar. -> Die ausgestreckte Hand:Die alleinerziehende Manuela bereitet den Geburtstag für ihre 10-jährige Tochter Maria vor. Als diese von der Schule nach Hause kommt, liegt Manuela leblos am Fuß der Treppe. Kommissar Steinar und sein Team übernehmen den Fall, der zunächst wie ein tragischer Unfall aussieht. Verdächtig ist jedoch, dass Mutter und Tochter unter falscher Identität gelebt haben, da Manuelas Exmann Fredrik in der Vergangenheit Gewalt ausgeübt hat. Tags darauf wird klar, dass Fredrik in der Vergangenheit erfolglos versucht hat, bei den Behörden Besuchsrecht mit Maria zu erwirken. Als Steinar erfährt, dass Manuela kurz vor ihrem Tod eine eigentümlich SMS von ihrem Chef, dem Verwaltungsbeamten Bernt, erhalten hat, schickt er seine Ermittler los, auch diesen zu befragen. -> Teufels Anwalt:Ein Mann betritt ein Restaurant, um den Besitzer zu treffen. Nach einem kurzen Austausch wird der Besitzer erschossen. Der Täter flieht. Er scheint einer Gang anzugehören. Alle Zeugen, die sich am Tatort befanden, sind geschockt. Sie behaupten, sich nicht mehr erinnern zu können, was genau passiert ist. Unter der Leitung des neuen Chiefs Alex beginnt die Gruppe mit Martin Beck, nach dem Täter zu suchen. Als die Gruppe in ihren Ermittlungen nicht weiter kommt, stellt sich heraus, dass der Hauptverdächtige familiäre Verbindungen zur Gruppe hat.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot